Atlantik Nord 2014

Reisebericht

Mo 19.05.14 Autun

Wir waren etwas irritiert, weil der beste Platz mit Seesicht frei war – die Bäume, die Bäume 😉

IMG_0916


Di 20.05.14 Gueret

Ein Platz neben der Autobahn bei einer Tankstelle mit Raststätte – nix besonderes aber für die Durchreise ganz ok.

x

x


Mi 21.05.14 L’Ile Oleron/ Cotiniere

Camping mit Stellplatz direkt am Meer – einfach schön!

camping@saint-pierre-oleron.com

Camping Municipal de la Faucheprere, 115 Avenue des Pins, La Cotiniere, 17310 Saint Pierre

x

x


Do 22.05.14 Le Château-d’Oléron

sehr grosser Stellplatz mit schönen Bereichen. Der Strand ist jedoch nicht besonders, unsere Kreditkarten machten Mühe und der Ort ist recht weit weg. Das nächste mal gehen wir die Blv Phillippe Daste etwas mehr Richtung Ort auf den Camping. Der ort war eigentlich unser Lieblingsort, als wir noch nicht mit dem Tuk unterwegs waren.

x

x


Fr 23.05.14 ?

Schöner Stellplatz an einem Meeresarm welcher wohl in der Saison zum Baden von Familien genutzt wird.

x

x


Sa 24.05.14 Longeville sur mer

IMG_1216

Weiter ging es der Küste entlang bis nach Quiberon. Hier gab es fast in jedem Ort am Meer einen Stellplatz und wir haben uns einfach treiben lassen….

x

x


Di 27.05.14 Quiberon SP

Ein ganz toller Stellplatz, auch wenn man sich etwas eingegittert vor kommt – die Aussicht ist gigantisch!

  IMG_1309

 


Mi 28.05.14 Quiberon

Camping les Sables Blancs

Traumhafter Platz auf dem Camping mit dem Strand vor der Tür und ein spektakuläres Ebbe und Fluterlebnis. Der Camping scheint sehr gross aber wir hatten einen Platz ganz am Rand und haben es einfach nur genossen – hierhin möchten wir sicher wieder.
 
 
IMG_1519
 
 


Fr 30.05.14 Laignes

Romatischer Stellplatz unter Trauerweide umgeben von Wasser mit Schwänen. Strom und Wasser hat nicht funktioniert.

IMG_1663

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.